New In

Foto-513Modisch gesehen möchte ich 2014 meinen Vorsatz von 2013 weiterführen und in weniger Stücke, die aber vielseitig sind und super zueinander passen, investieren. 

Mein Wunsch war endlich einen lange tragbare Garderobe  aufzubauen, die sich an keinem Look orientiert, sondern daran, dass es zu mir passt und nicht immer das Gefühl zu besitzen “nichts” zum Anziehen im Schrank zu haben. Ich versuchte also aufzuhören Spontankäufe zu tätigen, und fing an mich bei Einkäufen zu fragen, ob das neue Teil zu meinem Lieblingsstück im Kleiderschrank passt.  Meine Grundlage für einen individuelle Garderobe sind deshalb Skinny Jeans, androgyne Pullis und Jacken, die ich dann mit Accessoires style. Dank dieser “Standard-Kombis” kann ich mich morgens viel schneller anziehen, was besonders mit einem kleinem Kind von Vorteil ist. Als perfektes Accessoire stand deshalb schon lange das Collier de Chien von Hermès auf meiner Wunschliste und nun kann ich es endlich mein eigen nennen. Wieder ein Lieblingsstück mehr.

Foto-515

Foto-514