Happy Valentine`s Day

Anita-Haas

In ein paar Tagen ist es wieder soweit – Valentinstag!

Und für alle die an diesem Tag jemanden eine kleine Freude machen wollen habe ich hier ein paar Ideen:

Uslu Airlines Nagellack „ANH“. Der Berliner Nagellackspezialist hat sich mit Anita Haas zusammengetan und das Rot des Anita-Haas-Herz-Logos in einen Nagellack verwandelt. Schön ist auch der Gedanke dahinter der auf der Anita Haas Website erklärt wird: mit Rot wird Liebe Freudschaft und Leidenschaft verbunden – die Ideale Aufmerksamkeit für den 14 Februar. Erhältlich exklusiv über Anita Haas.com

Manchmal liegt das Gute doch so nah, in diesem Fall direkt vor meiner Haustür. Lange habe ich nach filigranem Goldschmuck gesucht der nicht dazu gleich mein Portemonnaie ruiniert und bin bei der Münchnerin Saskia Diez fündig geworden. Wunderschöne Stücke und besonders die LOVE Kollektion bietet einige Ideen.

Schöne Kerzen und Teelichter kann man ja nie genug haben: Diese von H&M tragen auch noch die ideale Bootschaft für den Valentinstag. i love you.

Seit die 3 bei mir vorne steht und die eine oder andere schlaflose Nacht hinter mir liegt geht es mit den Fältchen los und deshalb kommt hier meine Geheimwaffe: SWISS IONIN. Eine Hautmaske auf Ionenbasis mit Mineralsalzen und Naturwirkstoffen. Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut immer gleich glatter an und wirkt am nächsten Tag besonders frisch. Die Maske ist ein reines Naturprodukt, was auf natürlicher Basis und ohne Tierversuche hergestellt wird, für mich ein wichtiger Punkt bei Kosmetika. Eine Freundin hat mir den Geheimtipp mit der Schweizer Maske gegeben und ich möchte sie nicht mehr missen. Und wer auch die ein oder andere Falte bekämpfen möchte, wird hier fündig.

Vielleicht das schönste Geschenk, was man an diesem „künstlich“ geschaffenen Tag geben kann: ZEIT. Jeder meckert das er davon zu wenig hat und wünscht sich gerne mehr davon. Vielleicht nehmen wir uns am 14. Februar einfach mal vor, den Computer zur Seite zu schieben und nicht ständig mit dem Smartphone dazusitzen (ich schließe mich da gar nicht aus), und somit viel Zeit zu verschenken, sondern sich an dem Tag besonders einem Menschen zu widmen denn man vielleicht in letzter Zeit in der Hektik des Alltags etwas vernachlässigt hat. Für mich ist das die sinnvollste Investition zu Valentinstag und sie ist dazu auch noch kostenlos.

In diesem Sinne – Happy Valentine`s Day!